Nachruf


1. Training im neuem jahr


Boulemeisterschaften 2019


Zum 18. Mal haben wir unsere Boulemeisterschaften im Isselstadion ausgetragen und das mit einer Rekordbeteiligung von 38 Mannschaften. Vor der ersten Runde haben sich alle Spieler noch mit einem Brötchen oder einem heißen Kaffee gestärkt und dann konnte es los gehen. Nach der zweiten Runde gab es eine kleine Mittagspause mit warmen Speißen aus einem Imbisswagen und kühlen Getränke. Einen herzlichen Dank nochmal an den Verein Sus Isselburg. Anschließend haben wir die Siegerehrung für die Hobbyliga gemacht. (Fotos) Nach der Siegerehrung ging es mit der dritten Runde weiter. Nach den 5 Runden stand um 17:10 Uhr die Siegermannschaft fest:

Peter und Silvia aus Anholt haben den 1. Platz mit 5 Siegen 

geholt. Auf den 2. Platz kam Stefan von den Niersbouler und Florim aus Anholt auch mit 5 Siegen, aber mit der schlechteren FHB Punkten. Eine weitere Mannschaft aus Anholt unter den besten 5, Axel und Rainer haben den 3. Platz erreicht. Den 4. Platz geht an unsere Vorjahressieger aus Emmerich Dieter und Krümel. Auch unter den besten 5 haben es Klaus und Pawel aus Anholt geschafft.

Mannschaftlich ist es ein sehr gutes Ergebnis von uns und wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!!! Ergebnisse/Siegerehrung


Letzter Hobbyligaspieltag in Emmerich


Was soll mal dazu noch sagen???

Nach 4 Jahren haben wir es geschafft die 2 Mannschaft aus Emmerich zu entthronen. 

 

 

 

Durch einen 4:1 Sieg am letzten Spieltag in Emmerich gegen die erste Mannschaft sind wir Tabellenerster und  HOBBYLIGAMEISTER 2019!!! 

 

Einen großen Dank geht an unseren 2 Damen Silvia und Sandra die sehr gut gespielt haben und an unsere Vorsitzende Elsa als Motivator neben dem Platz. 

 

 

 

Ich möchte mich auch bei allen anderen Mannschaften für eine sehr gute und faire Hobbyligasaison 2019 bedanken. 

Sommerfest vom ABC


Wie auch im letzten Jahr haben Erwin und Ritchy unser Sommerfest vom Anholter Boule Club organisiert. Einen herzlichen Dank an den beiden, für einen wunderschönen Tag an unsere Boulebahn. Auch wenn das Wetter letztes Jahr besser gewesen ist, hatten wir trotzdem unseren Spaß.  Bei kühlen Getränken, Kaffee, Kuchen und leckeres gegrilltes Fleisch konnte man den Samstag bei ein bisschen Regen genießen. Das Boule spielen kam aber nicht kurz und es wurde ein kleines Supermeéle Turnier veranstaltet. Nach 5 gespielten Runden stand unsere alter und neuer Sieger fest. Pawel  hat alle 5 Spiele gewonnen und auf den 2. und 3. Platz verwies er Klaus und Dieter. Wir freuen uns schon alle auf das nächste Jahr...

 

Bildergalerie


2. ligaspieltag in Venlo


Am 2. Spieltag in der Bezirksklasse mussten wir gegen unsere niederrheinischen Freunde aus Pont, Kleve und Xanten antreten.

In der ersten Runde haben wir gegen die Mannschaft aus Geldern-Pont mit 0:5 verloren und in der zweiten Runde knapp 2:3 gegen die Mannschaft aus Kleve verloren. Nach den ersten beiden Runden zeigte die Uhr schon 17:30 Uhr und wir mussten noch eine Runde spielen gegen die Niersbouler. Die beiden Tripletten konnten wir schnell 13:5 und nach knapp über eine Stunde 13:12 für uns entscheiden. Wir mussten nur ein Doublett gewinnen , um den Sieg nach Hause zu fahren. Aber wie so kommen musste , klappte bei Peter und bei mir nicht viel und so ist das erste Doublett nach 4 Aufnahmen mit 0:13 verloren gegangen. Auch im zweiten Doublett lag unsere Mannschaft schnell mit 0:6 zurück und trotz einer 10:6 Führung nach einer starken Aufholjagd wurde auch dieses Spiel mit 10:13 verloren. Also musste das 3 Doublett unbedingt gewonnen werden und nach gefühlten 3 Stunden, um genau 21:00 Uhr hatten wir es geschafft und nach einer starken Leistung von Walter und Florim wurde das Spiel mit 13:12 gewonnen. 

Mit dabei waren: Walter, Florim, Pawel, Peter, Dieter B., Rainer und Manuel.                                                                                                 26. Mai


2. Hobbyligaspieltag gegen Rees


Mit einem 5:0 Sieg gegen Rees, hat der ABC das erste Spiel  in der Hobbyligasaison 2019 gewonnen. In der ersten Runde ging das eine Triplett  schnell mit 13:2 zu Ende und das andere Triplett wurde nach einem harten Kampf 13:10 gewonnen. In den Doubletten hatte Rees keine Chance gehabt gegen uns und so wurden die ersten beiden Begegnungen jeweils zu 0 gewonnen. Im dritten Spiel verlor die Mannschaft aus Rees 13:10.

Mit dabei waren: Klaus R., Sandra, Rainer, Dieter B., Peter, Florim, Walter und Manuel.                                                                         24. April        

 


Doublette-Turnier in Emmerich


Ein bisschen wärmer hätte es sein können, aber das machte unseren beiden Teams in Emmerich nichts aus. Nach der 4. Runde hatten beide Teams 4 Siege und mussten in der letzten Runde gegeneinander antreten. Nach 45 min. stand der Sieger fest und Walter und Florim sicherten sich den 1. Platz mit 5 Siegen. Pawel und Klaus haben mit 4 Siegen den 3. Platz erreicht. Glückwunsch an den beiden Mannschaften für ein sehr gutes Gesamtergebnis.

Nicht zu vergessen Dieter K. und ich haben den 22. Platz erreicht mit 2 Siegen.                 Endergebnis                                               13. April


1. LIgaspieltag in Erkrath


Wir sind ordentlich in die neue Ligasaison gestartet. Wir haben den Gastgeber Erkrath mit 4:1 geschlagen und gegen Dormagen mussten wir uns 1:4 geschlagen geben. Mit dabei waren: 

Pawel, Florim, Rainer, Manuel, Klaus R., Peter und Walter (C)   07. April


1. Hobbyligaspieltag in Bocholt


Wir sind mit einer knappen Niederlage in die neue Saison gestartet.

In der ersten Runde konnten wir kein Triplett gewinnen und so stand es 2:0 für die Mannschaft aus Bocholt. In der 2. Runden mussten wir alle 3 Doubletten gewinnen, wo wir nur 2 Partien für uns entscheiden konnten und somit holten die Bocholter den 1. Sieg in diese Saison. Glückwunsch!  

Mit dabei waren: Klaus R., Florim, Dieter B., Peter, Sandra, Axel, Walter und Manuel.                                                                       04. April